Preloader

MarzenaDiakun

Marzena Diakun

Meinungen & Zitate

  • Ihre Raffinesse, ihr Intellekt und Musikalität -  in all ihren Auftritten zugegen - machten sie zu einer Gewinnerin.  
    Gramophone, Januar 2013
  • Marzena Diakun zollte dem Tribut, uns stockte der Atem als wir die Akustik des neu renovierten Saals erlebten. Lang anhaltender Applaus sowohl vom Publikum als auch von den Musikern selbst für die junge Dirigentin. Marzena Diakun: den Namen sollte man sich merken!
    Alain Cochard November 2015
  • Ihre Musikalität ist außergewöhnlich und paart sich durch fundiertes Studium mit einem feinen Instinkt. Für mich gehört sie zu den Top 5 Prozent ihres Fachs.  
    Richard Rosenberg
  • ... ist eine von den höchst talentierten Vertreterinnen der jüngeren Dirigenten-Generation in Polen ...
    Tomasz Bugaj
  • Die erworbenen Preise und Auszeichnungen zeugen von hoher Qualifikation als Dirigentin und einer außergewöhnlichen Begabung.
    Tadeusz Strugała
  • Eine der weltbesten Dirigentinnen der jungen Generation: Marzena Diakun
    Elżbieta Krajewska May 2015
  • Eine herausragende Interpretation, nicht durch Chefdirigent Mikko Franck, der aus persönlichen Gründen abwesend war, sondern durch seine Assistentin, die polnische Dirigentin Marzena Diakun.
    Marc Vignal November 2015

News

From September 2021 Marzena Diakun take the position as Artistic Director and Principal Chief Conductor with Orquesta de la Comunidad de Madrid (ORCAM).

ERFOLGE UND
QUALIFIKATION

1
2
3

REPERTOIRE
kommende
konzerte

Konzerte

10 II 2022
Paris, France

A. Braud Concerto for Violin - premiere
T. Murail Concerto for guzheng, strings, piano and electronics
A. Braud Ceux qui restent
G. Scelsi Anahit - poème lyrique dédié à Vénus pour violon et 18 instruments
Carolin Widmann - violin
Orchestre Philharmonique de Radio France

21 II 2022
Madrid, Spain

S. Bäck Ur Johannes 3 "For God so loved the world"
G. Berg 3 Latin Hymns
L. Berio E si fussi pisci
L. Bernstein Chichester Psalms
J. Brahms Symphony No. 4 op. 98 E minor
Coro e Orquesta de la Comunidad de Madrid

04 III 2022
Koszalin, Poland

R. Wagner Siegfried Idyll WWV 103
C. Sinding Suite in A Timor op. 10 for violin
P. Tchaikovsky Leński Air op. 24 for violin (orch. L Auer)
P. Tchaikovsky Symphony No. 5 op. 64 in E minor
Natan Dondalski - violin
Koszalin Philharmonic Orchestra

Diskographie

Polish Heroines of Music

Bartłomiej Duś - saxophone soprano
Magdalena Duś - piano
Misja Fitzgerald Michel - electric guitar
Orchestre Pasdeloup
Marzena Diakun - conductor

Elżbieta Sikora Sonosphere V. Wanda Landowska.
Hanna Kulenty Aisthetikos
Grażyna Bacewicz Contradizione
Agata Zubel In the Shade of an Unshed Tear

Anaklasis: ANA 014
2021

 

Diskographie

Marzena Diakun
Marzena Diakun

Interviews und
Videos

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Website zur Verbesserung der Produkte. Datenschutzerklärung

Ich verstehe